Kehrbesen - nützliche und umweltfreundliche Helfer

Kehrbesen kommen in vielen Bereichen zum Einsatz: Im Haushalt, Büro, Garten und im Gewerbe ist der nützliche Helfer ein willkommenes Haushalts- oder Gartengerät. Hierbei gibt es zahlreiche verschiedene Besenarten, die den regelmäßig zu entfernenden Schmutz und Dreck mit groben oder feinen, langen oder kurzen Borsten aus der Tür hinaus oder von Gartenwegen und Terrassen entfernen. Hygiene ist nicht nur drinnen wichtig und auch von Bedeutung, sondern auch draußen möchte niemand im Schmutz oder in Essensresten der letzten Grillfeier sitzen. Beim Thema Kehrbesen stehen Kunden vor einer großen Auswahl an diversen Produkten. Bei der Auswahl wird auch genau unterschieden zwischen Kehrbesen für den Außenbereich und den Innenbereich. Kommen wir zu den Modellen und Typen:

    Kehrbesen – verschiedene Arten und Varianten

  • Kehrbesen für den Außenbereich
  • Kehrbesen für den Innenbereich
  • Kehrbesen direkt mit Schaufel
  • komfortable, elektrische Kehrbesen

Meistens kommen reguläre Kehrbesen zum Einsatz, die lediglich aus einem Stiel und dem passenden Endstück bestehen. Für den Außenbereich eignen sich Besen aus widerstandsfähigem und robustem Material. Im Innenbereich spielt die Qualität keine so große Rolle. Dafür aber die Feinheit der Borsten. Staub benötigt feine Borsten, die wirklich jedes Staubkorn erwischen.

Für den Außenbereich empfehlen sich eher drahtige bzw. robuste Borsten, die groben Schmutz und Dreck vom Boden entfernen können. Gerade Reißigbesen sind hier von früher bekannt und erfreuen sich heute noch von großer Beliebtheit, da durch die sehr langen Borsten Schmutz vielfältigster Art im Garten schnell und einfach entfernt werden kann. Interessant sind aber auch die Modelle, welche über eine Schaufel verfügen. Einige Varianten ermöglichen sogar das direkte Kehren in die Schaufel, welche sogar mit Deckel direkt das Kehrgut in der Schaufel versteckt verschwinden lassen und somit enorm Arbeit erleichtern. Zu guter Letzt kommen in der Industrie oft elektrische Kehrbesen zum Einsatz, da hier wesentlich häufiger und öfter gekehrt und gereinigt werden muss.

Diese sind jedoch eher mechanische Gefährte auf denen der Nutzer sitzt und seine Bahnen zieht. Hierbei wird Schmutz und Dreck mit zwei oder mehreren Rollen in einen Auffangbehälter befördert.

Kehrbesen – Aspekte vor dem Kauf beachten

Wichtig ist beim Kehrbesen Kauf in erster Linie die Qualität der Verbindung von Stiel und Borstenstück. Nur wenn diese Verbindung qualitativ hochwertiger Art ist, hält der neue Kehrbesen viele Jahre. Viele kennen leider minderwertige Besen, bei denen ständig der Stiel lose ist oder die Bürste beim nächsten Kehrgang wieder abfällt. Das ist nicht nur lästig, sondern extrem Zeit- und Nervraubend. Zu bevorzugen sind hier Modelle, welche idealerweise eine starke Gewindeverbindung aus Metall haben oder die Kehrteile mit Nieten fest verbunden sind. Der Vorteil des Gewindes ist jedoch, dass bei einem Stilbruch oder erforderlichen Austausch der Bürste ein Teil des Besens weiter genutzt werden kann. Bricht beispielsweise der Stiel recht frühzeitig und die Borsten sind noch TipTop, ist es ärgerlich, gleichen einen komplett neuen Besen kaufen zu müssen.

Auch die Borsten sind von tragender Bedeutung. Stabil, robust und zuverlässig, muss ohne große Mühe Schmutz und Dreck entfernt werden können. Nutzer sollten hier grundsätzlich darauf achten, dass die Borsten recht starr und lang genug sind. Gerade auf Wegen und Terrassen setzt sich gerne Schmutz in die Ritzen, welcher mit einem weichen Kehrbesen kaum zu entfernen wäre. Auch wenn große Flächen gekehrt werden sollen, ist die Wahl eines solchen Gartengerätes mit besonders breiter Ausführung zu empfehlen, um möglichst schnell und einfach große Bereiche reinigen zu können.

Natürlich spielt auch ein ausgewogenes Verhältnis aus Preis und Leistung eine entscheidende Rolle. Es hat sich aber heraus gestellt, dass Markenprodukte meistens gerade bei diesen Artikeln auch die bessere Qualität liefern. Insbesondere im Gewerbe, wo es auf Zuverlässigkeit und Schnelligkeit ankommt, spielt die Kehrfähigkeit eine enorme Rolle. Es ist natürlich immer darauf zu achten, wozu der Kehrbesen dienen bzw. für welchen Zweck und welche Bereiche er grundsätzlich eingesetzt werden soll.

Im ganz normalen Haushalt, wo in der Regel nur Tierhaare, Fussel und Staub anfallen, genügt ein herkömmlicher, meist weicherer Kehrbesen. Aber auch hier müssen die Borsten mit Bedacht gewählt werden. Bei zu harten Borsten kann es durchaus passieren, dass das Laminat oder andere empfindliche Böden zerkratzt werden und der Hausschmutz durch die Gegend fliegt. Weiche Borsten gleiten dagegen beinahe elegant über den Boden und nehmen nahezu jeden Schmutzpartikel mit auf. Ob Katzenstreu, Staub oder sonstige Küchenreste, mit einem Haushaltsbesen sind kleine Bereiche im Handumdrehen unabhängig von Strom gereinigt.

Fazit zum Thema Kehrbesen

In keinem Haushalt und Garten sollte ein Kehrbesen fehlen, da diese schnell, einfach, effektiv und völlig unabhängig von Strom den Boden von Schmutz und Dreck jeglicher Art befreien. Je nach Härte der Borsten lassen sich auch hartnäckige Verschmutzungen entfernen, im Haushalt sollten die Borsten jedoch dem Bodenmaterial angepasst werden. Auf Fliesen kann ein härterer Kehrbesen verwendet werden als auf Laminat oder weichen Holzböden. Zudem sind diese Garten- oder Haushaltsgeräte recht günstig in der Anschaffung und überzeugen durch einen hohen Nutzen. Es macht durchaus Sinn, einen Kehrbesen zu kaufen um für Ordnung im Innenbereich und Außenbereich zu sorgen, da robuste und hochwertige Kehrbesen meist ein sehr hohe Langlebigkeit aufweisen oder je nach Verbindungsart zwischen Stiel und Bürste auch problemlos Einzelersatzteile nachgekauft werden können.

Gartenmöbel & Gartenhäuser

Grünschnitt & Holzverarbeitung

Carports & Fertiggaragen

Grill & Gartenwärme

Teich, Pool, Brunnen & Bewässerung

Wasser ist eines der schönsten, aber auch gewaltigsten Elemente, welches in unserer Zeit ganz anders und wesentlich vielfältiger eingesetzt wird als es früher der Fall war. Während das Lebenselexier zu ...
mehr lesen

Sun & Fun: Spielgeräte & Markisen